Geschichte und Kultur

"Kulturerbe zu schützen und aufzubewahren ist für Kroatien ein sehr wichtiges Element, das hilft, das Identitätsgefühl zu erfinden."

Kultur- und Monumentalerbe

Welterbestätte (UNESCO) in Kroatien – Trogir, Split, Šibenik und Dubrovnik;
monumentale Orte – Solin (antike Salona), Korčula, Hvar, Ston
Döme in Zadar, Šibenik, Trogir, Split, Hvar, Korčula und Dubrovnik
archäologische Plätze – Bribir, Biskupija, Umgebung von Zadar, kroatische Kirchen aus frühen Jahrhunderten von Nin und Dubrovnik.

Mehr über Kroatien

In Kroatien findet man viele Schichten der prähistorischen Kultur – ihre Entstehung und ihr Verschwunden, womit auch die Völkerwanderungen der unbekannten ethnischen Gruppen verbunden werden. Die prähistorischen Mittelmeergruppen in den Küstenregionen und pannonische Gruppen in den Kontinentalgebieten entwickelten neolitische und äneolitische Kulturen (Danilo, Hvar, Vučedol) und es ist zu glauben, dass diese Gruppen auch die erste Phase der Kultur der Bronzezeit entwickelten. Sie wurden mit den Illyren, die etnische Gruppe mit der genau bestimmten Physiognomie der Kultur und Kunst, verbunden.

Die ersten Konflikten, während ihrer Entwicklung, erschienen mit der alten Griechenwelt (Kolonien von Issa, Faros, Tragurion) und später mit den Römern, was dazu führte, dass die ganze Region zum Römischen Reich anektiert worden ist – trotz dem langen Widerstand der Illyren. Dalmatien ist zu besonderer Provinz mit der Hauptstadt Salona geworden. Die Römer hinterließen die dauerhaften Spuren im gesellschaftlichen wie im kulturellen Leben dieser Region; sie bauten Straßen und befestigte Zentren und errichteten viele Städte mit zahlreichen munumentalen Strukturen. Diese Städte, besondere die in der Küstenregion, verblieben als Basis für die spätere Urbanisierung im Mittelalter (Poreč, Pula, Zadar, Zadar, Salona – Split). Der Untergang des Römischen Reichs brachte die Kultur von Byzanz zu den südlichen Regionen Kroatiens und dieser neuer kultureller Einfluss brachte zahlreiche Denkmäler von Poreč (Basilica von Euphrasius) bis Dubrovnik.

Viele unterschiedliche kulturelle Gebiete, bzw. Regionen wurden in Kroatien zusammengebracht – z.B. Istrien und Dalmatien wurden vom nördlichen Italien gestaltet, Zagreb und Nordkroatien von der Österreichisch-Ungarischen Monarchie, Slawonien von den Staaten aus dem Zentral- und Osteuropa und nord-östlicher Teil Kroatiens wurde von Ungarn gestaltet.



Kontakt

  +385 21 398 496
  +385 91 3456 783
  +385 21 398 496
  info@sunlife.hr

dragana

Addresse

SunLife Charter Ltd.
Uvala Baluni 9
21000 Split
Kroatien

Yacht Supply

Sunlife_Yacht Supply

Partner login
Booking Manager Golden Partner

RED-CROSS

SunLife and Croatian Red Cross together!

With our small gesture we decided to donate 1 Eur from each booking to Croatian Red Cross.

You can be a part of it!
www.crvenikriz-split.com